FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 27.12.2021 Technischer Einsatz
15.08.2022
 
 
27.12.2021 Technischer Einsatz

Verkehrsunfall in Labegg

Am 27.12.2021 ging in der FF-Brückl um 09:03 Uhr von der LAWZ ein Alarm ein. In Labegg war aus bisher unbekannter Ursache eine junge Lenkerin mit ihrem Fahrzeug, in dem sich auch ein Kleinkind befand, auf der B92 Höhe Labegg von der Fahrbahn abgekommen. Durch die schnelle Hilfe eines Ersthelfers konnte Mutter und Kind rasch aus dem Fahrzeug befreit werden.
Nach rund einer Stunde war das Unfallfahrzeug von einem privaten Abschleppunternehmen geborgen und die Bundesstraße B92 konnte wieder für den Verkehr frei gegeben werden. 

20211227-01  20211227-02  20211227-03 
Einsatzdaten:   
Alarmierung:  09:03 Uhr durch LAWZ mittels Sirene und SMS-Alarmierung
Fahrzeuge:  TLFA-4000, KLF-A, MTF
noch im Einsatz:  FF-Eberstein, FF-St.Filippen, FF-St.Walburgen, Polizeiinspektion Brückl, Polizeiinspektion Klein St.Paul,
Rotes Kreuz mit NEF und 2 RTW , sowie Rettungshubschrauber C11
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!