FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 14.11.2021 Brandeinsatz
30.11.2021
 
 
14.11.2021 Brandeinsatz

Wirtschaftsgebäudebrand in Eppersdorf

Um 22:35 Uhr am Sonntag, dem 14.11.2021 wurde die Feuerwehr Brückl zu einen Brandeinsatz nach Eppersdorf bei Brückl gerufen. Ein Wirtschaftsgebäude stand in Vollbrand. Auf Grund der Größe des Brandes wurden zusätzlich noch die Feuerwehren St. Filippen, Pischeldorf, Klein St. Veit, St. Michael ob der Gurk, Poggersdorf sowie die Feuerwehren Völkermarkt und St. Veit an der Glan mit Drehleitern alarmiert. Durch den massiven Einsatz von Löschkräften konnte bereits gegen 1:00 Uhr „Brand aus“ gegeben werden und die Feuerwehren konnten wieder einrücken. Die FF-St. Filippen bliebt die ganze Nacht über noch am Einsatzort und hielt Brandwache.

20211114-01  20211114-03  20211114-04 
20211114-05  20211114-06  20211114-02 
20211114-07  20211114-08  20211114-09 
20211114-10  20211114-11  20211114-12 
Einsatzdaten:   
Alarmierung:  22:35 durch LAWZ mittels Sirene und SMS-Alarmierung
Mannschaft:  15 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, KLF-A, MTF
noch im Einsatz:  FF-St.Filippen, FF-Pischeldorf, FF-Klein St.Veit, FF-St.Michael ob der Gurk, FF-Poggersdorf, FF-Völkermarkt, FF-St.Veit an der Glan
Polizei, Rotes Kreuz, Bürgermeister
Einsatzende:  15.11.2021 01:35 Uhr
 
Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!