FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 09.01.2021 technischer Einsatz
10.04.2021
 
 
09.01.2021 technischer Einsatz

Gasaustritt bei Billa in Brückl

Am Samsatg, dem 09.01.2021 wurde der Kommandant der FF-Brückl von der Geschäftsleitung der Firma Billa in Brückl davon in Kenntnis gesetzt, dass es Probleme bei dem Kühlhaus gibt. Die Feuerwehr wurde ersucht, den Fall genauer zu untersuchen. Kommandant Nuart löste über die SMS-Alarmierung den Stillen Alarm aus. Vor Ort stellte es sich heraus, dass bei der Kühlanlage laufend CO2 austrat. Um genauere Werte der Konzenration in der Umgebung zu erhalten, wurden die Feuerwehr Wieting und die Feuerwehr Pischeldorf, welche über entsprechende Messgeräte verfügen, angefordert. Die Messungen wurden von Feuerwehrmännern unter Atemschutz vorgenommen. Das Ergerbnis veranlasste die Geschäftsführung, nach eingehender Beratung mit den Einsatzkräften das Geschäft vorzeitig zu schliessen. Da eine Reparatur nur von einer Fachfirma durchgeführt werden kann, wurde dies in die Wege geleitet. Von Feuerwehrseite wurde beschlossen, bis zur erfolgten Reparatur immer wieder Kontrollmessungen durchzuführen.

20210109-01  20210109-02 
Einsatzdaten:   
Alarmierung:  15:15 durch Kommandant Nuart mittels SMS-Alarmierung
Mannschaft:  5 Mann 
Fahrzeuge:  KRF-S, MTF
noch im Einsatz:  FF-Wieting, FF-Pischeldorf, Polizeiinspektion Brückl
Einsatzende:  16:45 Uhr
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!