FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 09.10.2020 technischer Einsatz
28.11.2020
 
 
09.10.2020 technischer Einsatz

Verkehrsunfall auf der B 92

Am Nachmittag, dem 09. Oktober 2020, ging bei der FF-Brückl ein Sirenenalarm der LWZ ein. Auf der B 92, der Görtschitztal Bundesstraße, war es zwischen Brückl und der Donau Chemie zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein PKW-Fahrer wollte aus Brückl kommend nach links in die Chlorfabriksiedlung abbiegen. Ein nachfolgender PKW-Lenker hatte das abbiegende Fahrzeug übersehen und war ihm aufgefahren.
Vom Roten Kreuz musste eine verletzte Person in das Krankenhaus eingeliefert werden.Das auffahrende Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppunternehmen abgeschleppt.
Die Einsatzkräfte der FF-Brückl führten Sicherungsarbeiten durch und beseitigten ausgelaufene Betriebsmittel. Zudem waren sie der Polizei bei der Verkehrsregelung behilflich.

20201009-01  20201009-02  20201009-03 
Einsatzdaten:   
Alarmierung:  15:36 durch LAWZ mittels Sirene und SMS-Alarmierung
Mannschaft:  10 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, KRFA
noch im Einsatz:  Polizeiinspektion Brückl,  Polizeiinspektion Klein St.Paul, Rotes Kreuz mit RTW 
Einsatzende:  16:10 Uhr
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!