FF - Brückl  
Home arrow Übungen arrow 12.07.2019 Einsatzuebung
27.10.2020
 
 
12.07.2019 Einsatzuebung

Einsatzübung "Verkehrsunfall" gemeinsam mit FF-Thalsdorf und BTF Donau-Chemie

Am 12.Juli 2019 fand auf dem Gelände der Firma Korak gemeinsam mit der FF-Thalsdorf sowie der BTF-Donau-Chemie eine große Übung mit dem Thema "Verkehrsunfall" statt. Ausgangslage war ein Verkehrsunfall mit 2 LKW und 3 PKW. Erschwerend kam hinzu, dass in 2 Fahrzeugen auch Gefahrgut transportiert wurde. Es gab in allen Unfallfahrzeugen verletzte Personen, die von Mitgliedern der Jungfeuerwehr dargestellt wurden.
Nach dem Aufbau eines dreifachen Brandschutzes musste die Bergung der verunfallten Personen im ersten Fahrzeug mittels hydraulischem Bergesatz unter Atemschutz durchgeführt werden. Für die Bergung der Verunfallten aus dem LKW wurde die Frontscheibe entfernt, was sich als die schnellste Methode herausstellte. Besonders schwierig gestaltete sich die Bergung der Personen aus jenem PKW, der einem LKW aufgefahren war. 
Ald weiterer erschwerender Faktor kam das herrschende Wetter für die Einsatzkräfte hinzu, denn es regnete teilweise sehr stark während der ganzen Übung. 
Alle Verletzten konnten innerhalb einer vertretbaren Zeitspanne geborgen und die Gefahr durch Gefahrgut beseitigt werden.

 

20190712-01  20190712-02  20190712-03 
20190712-04  20190712-05  20190712-06 
20190712-07  20190712-08  20190712-09 
20190712-10  20190712-11  20190712-12 
20190712-13  20190712-14  20190712-15 

 

Übungsdaten:   
Übungsbeginn:  18:00 Uhr
Mannschaft:  22 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, TLFA-1000, KRFA, KLFA, MTF
Übungsende:  20:30 Uhr
weitere Teilnehmer:  FF-Thalsdorf, BTF-Donau-Chemie, Polizei
Übungsverantwortlicher:  Kommandant HBI Nuart Andreas
 
Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!