FF - Brückl  
Home arrow Übungen arrow 21.04.2018 technische Uebung
20.08.2018
 
 
21.04.2018 technische Uebung

technische Übung Verkehrsunfall

Am Samstag, dem 21.04.2018 wurden die Kameraden der FF-Brückl zu einer höchst interessanten technischen Einsatzübung einberufen.
Im Rahmen des erstmalig in Brückl stattfindenden European Trauma Course (ETC) durfte das Instruktorenteam bestehend aus 5 Männern und einer Frau an einer Einsatzübung der Feuerwehr Brückl teilnehmen. Dieser ETC Kurs ist ein Ausbildungskurs für Ärzte und Pflegepersonal im Bereich der Versorgung von schwerverletzten Patienten. Durchgeführt und organisiert wurde dieser Kurs vom Verein „European Trauma Course Austria - ETCA“ unter der Leitung von Kursdirektor Florian Trummer, welcher auch stellvertretender Obmann dieses Vereines sowie Mitglied und Gruppenkommandant der FF-Brückl ist.
Da dieser Kurs, welcher von Donnerstag bis Sonntag im Gemeindezentrum von Brückl stattgefunden hat, sehr viel von den Teilnehmern aber auch von den Instruktoren abverlangt, wurde als Dankeschön ein aufregender und geselliger Abend geplant. LM Florian Trummer konnte bereits im Vorfeld mit den Kommandanten der Feuerwehr Brückl HBI Andreas Nuart und OBI Christian Korak diesen Termin vereinbaren und den Übungsablauf planen. Die anwesenden Instruktoren sind nicht nur Spitalsärzte, sondern auch Notärzte bzw. Notfallsanitäter. Um deren Fachkompetenz auch ausnutzen und spezielle Informationen an die Feuerwehrkameraden der Feuerwehr Brückl weitergeben zu können, wurde als Einsatzübung ein Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen geplant.
Die Einsatzübung wurde in 2 Teilen geplant. Im Teil 1 wurde die Personenbergung von den Kräften der FF-Brückl unter spezieller medizinischer Anleitung der Kursteilnehmer durchgeführt. Im zweiten Teil hatten dann die Kursteilnehmer Gelegenheit, selbst mit dem hydraulischen Bergegerät zu arbeiten und die Unfallopfer aus den Unfallfahrzeugen herauszuschneiden.
Als Übungsbeobachter stellten sich auch der Bürgermeister der Marktgemeinde Brückl Ing. Burkhard Trummer sowie Bezirkskommandant-Stv. BR Heimo Haimburger ein.
Der Abend klang dann aus mit einem geselligen Beisammensein aller Teilnehmer im Rüsthaus Brückl. Alle waren davon überzeugt, an einer sehr interessanten und fordernden Übung, bei der beide Teile voneinander lernen konnten, teilgenommen zu haben.

erster Teil der Einsatzübung: Personebergung durch die FF-Brückl unter fachlicher Anleitung der Kursteilnehmer

20180421-01  20180421-02  20180421-03 
20180421-04  20180421-05  20180421-06 
20180421-07  20180421-08  20180421-09 
20180421-10  20180421-11  20180421-12 

kurze Zwischenbesprechung mit Kommandanz Nuart Andreas, BFK-Stv. BR Heimo Haimburger und Bürgermeister Ing. Burkhard Trummer

20180421-20  20180421-21  20180421-22 

zweiter Teil der Übung, die Kursteilnehmer arbeiten selbst mit dem hydraulischen Bergegerät 

20180421-30  20180421-31  20180421-32 
20180421-33  20180421-34  20180421-35 
20180421-36  20180421-37  20180421-38 

Der Kursleiter LM Florian Trummer, die Kursteilnehmer und die Übungsteilnehmer
20180421-40  20180421-41  20180421-42 
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!