FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 20.04.2018 Brandeinsatz
25.05.2018
 
 
20.04.2018 Brandeinsatz

Brandeinsatz im Kettenwerk Brückl

Am 20.04.2018 um 21:01 Uhr heulten in Brückl die Sirenen. Der Einsatzbefehl im SMS der LAWZ lautete "Brandeinsatz im Kettenwerk". Wohl jedes Feuerwehrmitglied dachte sofort an den Großeinsatz im  Kettenwerk im vergangenen Jahr. Über Funk wurde der Einsatzort mit der Härterei angegeben, genau jener Teil des Werkes, welcher im Vorjahr durch den Großbrand schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte es sich aber glücklicherweise heraus, dass es sich diesmal um einen Fehlalarm handelte. Ein Passant hatte im Werk Flammen gesehen und sofort die Feuerwehrnotrufnummer gewählt. Es stellte sich heraus, dass er tatsächlich Flammen gesehen hat. Diese sind aber im Produktionsablauf völlig normal und immer dann zu sehen, wenn der Härteofen mit Material beschickt wird.
Somit konnten die Einsatzkräfte wieder in das Rüsthaus einrücken.

Einsatzdaten:   
Alarmierung:  21:01 durch LAWZ mittels Sirene und SMS-Alarmierung
Mannschaft:  22 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, KRFA, KLFA, MTF
Einsatzende:  21:30 Uhr
noch im Einsatz:  Polizeiinspektion Brückl
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!