FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 07.03.2018 Brandeinsatz
17.12.2018
 
 
07.03.2018 Brandeinsatz

Wirtschaftsgebäudebrand in Diex

Am Mittwoch, dem 07.03.2018 wurde die FF-Brückl zu einem Verkehrsunfall auf der B82 alarmiert. Gemäß Ausrückeordnug ging das KLFA mit dem hydraulischen Bergesatz als erstes Fahrzeug in den Einsatz. Es folgte das TLFA-4000. Kurz nach dem Eintreffen am Unfallort wurde das TLFA-Brückl zu einen Großbrand in Diex beordert. In Diex war ein großes Wirtschaftsgebäude in Brand geraten. Da wegen der Schneelage das TLFA-4000 mit Schneeketten auf allen Rädern ausgerüstet war, wurden diese beim Ausrücken zum Verkehrsunfall rasch entfernt. Bei der Anfahrt zum Großbrand in Diex war es wegen der Schneelage am Einsatzort notwendig, in Diex die Schneeketten wieder zu montieren. Da am Einsatzort akuter Wassermangel herrschte, wurden alle Tanklöschfahrzeuge zum Pendelverkehr nach Diex zum Auftanken eingesetzt. Es konnten alle Tiere aus dem brennenden Gebäude gerettet werden.Schon bald stellte es sich aber heraus, dass eine Person vermisst wurde. Ein Vordringen in das Gebäudeinnere war wegen der Einsturzgefahr zunäachst nicht möglich. Beim Abrücken des TLFA-4000 in den späten Abendstunden wurde die Person noch immer vermisst. Erst später wurde bekannt, dass der Vermisste leider nur noch tot aufgefunden werden konnte. Für die Kameraden der FF-Brückl bedeutete dies doch die schwere Erkenntnis, 2 Einsätze innerhalb kürzster Zeit mit je einer toten Person abarbeiten zu müssen.

20180307-10  20180307-11  20180307-12 
20180307-13  20180307-14  20180307-15 
20180307-16  20180307-17  20180307-18 
20180307-19  20180307-20  20180307-21 
Einsatzdaten:   
Alarmierung:  15:40 Uhr  durch LAWZ mittels Funk
Mannschaft:  8 Mann 
Fahrzeuge:   TLFA-4000, MTF
Einsatzende:  19:30
noch im Einsatz: 

FF-Diex, FF-Völkermarkt, FF-Grafenbach,  FF-Griffen, FF-Haimburg,
Polizeiinspektion Völkermarkt, 
 Rotes Kreuz, Hubschrauber des Innenministeriumas 

 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!