FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 12.02.2018 technischer Einsatz
17.12.2018
 
 
12.02.2018 technischer Einsatz

Verkehrsunfall auf der Seebergbundesstraße in Terpetzen

Am Montag, dem 12.02.2018 musste die FF-Brückl zu einem Verkehrsunfall auf der Seebergbundesstraße zwischen Klein St.Veit und Terpetzen ausrücken.  Ein LKW mit Anhänger war auf das Bankett geraten, da er einem entgegenkommenden Schneepflug ausweichen musste. Dabei kippte der Anhänger um.
Das TLFA-4000 Brückl übernahm das Ausleuchten der Unfallstelle. Alarmiert wurde auch die FF-Völkermarkt, welche mit dem schweren Rüstfahrzeug anrückte. Von der Einsatzleitung wurde weiters noch der Unimog St.Filippen mit der Seilwinde für Sicherungsarbeiten nachalarmiert.
Die eigentliche Bergung wurde dann von 2 angeforderten Bergefirmen  unter Mithilfe des Unimog St.Filippen und des SRF-Völkermarkt 
durchgeführt.

20180212-01  20180212-02  20180212-03 
20180212-04  20180212-05  20180212-06 
20180212-07  20180212-08  20180212-09 
20180212-10  20180212-11  20180212-12 
Einsatzdaten:   
Alarmierung:  18:13 Uhr  durch LAWZ mittels Sirene und SMS-Alarmierung 
Mannschaft:  18 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000,  KRFA
Einsatzende:  21:15
noch im Einsatz: 

FF-Völkermarkt, FF-Klein St.Veit, FF-St.Filippen,  Polizeiinspektion Völkermarkt

 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!