FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 26.12.2017 Brandeinsatz
17.12.2018
 
 
26.12.2017 Brandeinsatz

Kaminbrand in Brückl

Am Stefanitag, 26.12.2017, heulten in Brückl kurz vor Mitternacht die Sirenen. Am Bachweg in unmittelbarer Nähe zum Rüsthaus war ein Kaminbrand ausgebrochen. Beim Eintreffen des TLFA-4000 schlugen die Flammen aus dem Kamin. Zunächst wurde der Kamin in allen Stockwerken auf eventuelle Rissbildung überprüft. Zur weiteren Behandlung wurde der Rauchfangkehrer alarmiert, welcher in der Folge den Kamin mehrmals durchkehrte. Die anfallende Glut wurde abgelöscht und beseitigt. 
Schon bald war die Gefahr gebannt und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

20171226-02  20171226-01  20171226-03 

die Flammen schlagen aus dem Kamin

Beseitigung der Glut

der Kamin durch die Wärmebildkamera

Einsatzdaten:   
Alarmierung:  23:33 durch LAWZ mittels Sirene und SMS-Alarmierung
Mannschaft:  24 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000
Einsatzende:  00:53 Uhr
noch im Einsatz:  Polizei, Rauchfangkehrer
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!