FF - Brückl  
Home arrow Übungen arrow 24.11.2017 Geraeteuebung
16.12.2018
 
 
24.11.2017 Geraeteuebung

Geräteübung


Die Gesamtübung am 24.11.2017 war von der Übungsverantwortlichen BM Dr. Eva-Maria Zottler als Geräteübung angelegt.
Zu Beginn der Übung mussten die Übungsteilnehmer im Rüsthaus auf Karten landwirtschaftliche Objekte in der näheren und weiteren Umgebung nach deren Vulgarnahmen identifizieren.
Danach ging es auf das Gelände der Firma Korak. Die Übungsteilnehmer wurden in 2 Gruppen geteilt.
Die erste Gruppe musste mit dem hydraulischen Spreitzer ser fragile Plastikbecher von einem Ort zu einem anderen  transportieren und dort diese Becher ohnen Zuhilfenahme der Hände übereinander aufbauen.
 
Aufgabe der 2. Gruppe war es, vom TLFA-4000 aus die Bergeplattform sowie eine Schaumleitung aufzubauen und einen Behälter mit dem Schaum zu füllen.
Danach wurden die Stationen gewechselt, sodass jede Gruppe beide Aufgaben zu erfüllen hatte.
Bei allen Aufgaben wurde der Zeitbedarf mitgestoppt. Anschliessned erfolgte im Rüsthaus im Zuge der Nachbesprechung eine Preisverleihung.

20171124-01  20171124-02  20171124-03 
20171124-04  20171124-05  20171124-06 

 ein   

Einsatzdaten:   
Übungsbeginn:  19:00 Uhr 
Mannschaft:  18 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, KRF-A
Übungsende:  20:30 Uhr
Übungsverantwortliche:  BM Dr. Eva-Maria Zottler
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!