FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 18.06.2017 Brandeinsatz
17.12.2018
 
 
18.06.2017 Brandeinsatz

Nachlöscharbeiten im Kettenwerk

Am Donnerstag, dem 18.05.2017 wurde für die FF-Brückl um 06:57 Uhr wieder Stiller Alarm ausgelöst. Im Kettenwerk waren nach dem Großbrand in der vorangegangenen Nacht im Hallendach wieder Flammen zu sehen, welche von den Einsatzkräften rasch gelöscht werden konnten. Einsatzkräfte hatten bis 03:30 Uhr Nachlöscharbeiten durchgeführt und waren dann eingerückt. Eine Kontrolle durch den Kommandanten um 05:00 Uhr in der Früh ergab keinerlei Hinweise auf ein Wiederentflammen. KommandantNuart wollte in der Früh die Dachhaut großflächig öffnen, um den Brand restlos bekämpfen zu können. Dies war aber nicht möglich, denn die Situation musste für die Brandermittler ohne weitere Arbeiten am Hallendach verbleiben.

Einsatzdaten:   
Alarmierung:  06:57 Uhr  durch LAWZ mittels SMS-Alarmierung 
Mannschaft:  8 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, TLFA-1000, MTF
Einsatzende:  08:20 Uhr
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!