FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 07.05.2017 technischer Einsatz
16.12.2018
 
 
07.05.2017 technischer Einsatz

Verkehrsunfall auf der B 92 bei St.Filippen

Am Sonntag, dem 07.05.2017 wurde die FF-Brückl zu einen schweren Verkehrsunfall auf der B-92 bei St.Filippen gerufen. Nach einem missglückten Überholvorgang war es zum Zusammenstoß zweier PKW gekommen. Sowohl der Fahrer des überholenden Fahrzeuges als auch die beiden Insassen des zweiten Fahrzeuges waren in den Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr mit dem hydraulischen Bergereräten aus den Fahrzeugen geschnitten werden. An der Unfallstelle waren 3 Notärzte, 2 RTW sowie 2 praktische Ärzte und der Einsatzleiter des Roten Kreuzes St.Veit an der Glan vor Ort. Zusätzlich wurde auch der Rettungshubschrauber angefordert, welcher 2 Flüge in das Krankenhaus durchführen musste. 1 verunfallte Person konnte mit dem RTW transportiert werden. 
Für die  Absicherung der Unfallstelle und die Dokumentation des Unfalles waren 3 Polizeistreifen vor Ort.
Nach der Bergung und dem Abtransport der verunfallten Personen sorgten die Einsatzkräfte der Feuerwehren für eine ordnungsgemäße Reinigung der Unfallstelle und unterstützten das Abschleppunternehmen beim Abtransport der Unfallfahrzteuge.

 

20170507-01  20170507-02  20170507-03 
20170507-04  20170507-05  20170507-06 
20170507-07  20170507-08  20170507-09 
Einsatzdaten:   
Alarmierung:  11:36 Uhr  durch LAWZ mittels Sirene und SMS-Alarmierung 
Mannschaft:  13 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, TLFA-1000, KRFA
Einsatzende:  13:35 Uhr
noch im Einsatz: 

Notarzt 3x, Rotes Kreuz mit 2 RTW und Einsatzleiter
2 praktische Ärzte, Notarzthubschrauber,
3 Polizeistreifen,
FF-St.Filippen, FF-Pischeldorf
 

 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!