FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 10.01.2017 Brandeinsatz
17.12.2018
 
 
10.01.2017 Brandeinsatz

Nachlöscharbeit am Laurentiusweg in Brückl

Am 10.01.2017 war Kommandant HBI Nuart Andreas mit den Brandermittlern wieder an der Einsatzstelle vom letzten Wohnungsbrand am 08.01.2017. Dabei ist aufgefallen, dass es in den Räumen sehr warm war. Mit der Wärmebildkamera wurden die Räume kontrolliert und es konnte an einer Stelle in der Zwischendecke eine sher hohe Temperatur festgestellt werden. Über die LAWZ löste Kommandant Nuart den stillen Alarm für die FF-Brückl aus.
Ein Atemschutztrupp des TLFA-4000 musste die Zwischendecke im Dachboden teilweise öffnen
 und unter Einsatz einer Löschlanze konnte das Glutnest in der Zwischendecke vollständig gelöscht werden.

20170110-01  20170110-02  20170110-03 

Kontrolle mit der Wärmebildkamera
links der Temperaturbalken 

die Zwischendecke im Dachboden
 wird geöffnet

Einsatz der Löschlanze

Einsatzdaten:   
Alarmierung:  13:55 Uhr  durch LAWZ mittels SMS-Alarmierung 
Mannschaft:  12 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, MTF
Einsatzende:  15:05 Uhr
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!