FF - Brückl  
Home arrow Übungen arrow 04.11.2016 technische Übung
16.12.2018
 
 
04.11.2016 technische Übung

Geräteübung

Am Freitag, dem 04.11.2016 führte die für die Übung verantwortliche Gruppenkommandantin LM Mag. Zottler Eva eine Geräteübung der besonderen Art auf dem Gelände der Sport- und Freizeitanlage der Marktgemeinde Brückl durch.
Von den Übungsteilnehmer, welche in 2 Gruppen aufgeteilt wurden, waren 2 Stationen zu durchlaufen. Station 1 beinhaltete den Aufbau der Bergeplattform, über die eine B-Leitung gelegt wurde, um den Werfer, welcher auf der Spinne an einem vorbestimmten Ort aufgebaut werden musste, mit Wasser vom TLFA-4000 zu versorgen.
Bei der Station 2 waren die Übungsteilnehmer zu einem besonderen feinfühligen Umgang mit dem hydraulischen Bergegerät aufgefordert. Das Bergegerät war aufzubauen und mit dem hydraulischen Spreitzer musste von jedem Teilnehmer je ein Ei von der Spitze eines Warnkegels aufgenommen und anschliessend auf die Spitze eines ca. 4 Meter entfernten Warnkegels abgelegt werden.
Bei beiden Stationen wurde bei allen Trupps die Zeit gestoppt sowie alle Fehler bewertet.
 


20161104-01  20161104-02  20161104-03 

das Übungsgelände mit den beiden
Übungsstationen

die Aufgabe wird den Teilnehmern 
erklärt, dann läuft die Uhr

benötigte Gerätschaften werden
aus den Geräteräumen geholt

20161104-04  20161104-05  20161104-06 

Aufbau der Bergeplattform

Aufbau des Werfers auf der Spinne

sehr vorsichtig wird das Ei mit dem 
hydraulischen Spreitzer aufgenommen

20161104-07  20161104-08  20161104-09 

so kann es auch aussehen

Zusammenräumen auch noch
auf Zeit

die Übungsverantwortliche
Mag. Zottler Eva

Übungsdaten:   
Beginn der Übung:  18:30 Uhr 
Mannschaft:  18 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, KRFA, MTF
Übungsverantwortlicher:  LM Mag. Zottler Eva
Übungsende:  20:00 Uhr
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!