FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 10.09.2015 Brandeinsatz
17.12.2018
 
 
10.09.2015 Brandeinsatz

Heustockbrand am Michaelerberg

Um genau 15:00 Uhr heulten in Brückl die Sirenen. Die Männer der FF-Brückl wurden von der LAWZ zu einem Brandeinsatz auf den Michaelerberg gerufen.
Beim Anwesen vlg. Sagernig hatten Regenfälle der letzten Zeit dazu geführt, dass im Zuge einer Dachreparatur das in der Tenne gelagerte alte Heu nass wurde, was in weiterer Folge zu einer Selbstentzündung führte. Dem Besitzer gelang es, den kritischsten Teil des entzundenen glosenden Heus mit dem Traktor ins Freie zu bringen. Die zur Hilfe gerufenen Feuerwehren waren in weiterer Folge damit beschäftigt, kleinere Restlöscharbeiten durchzuführen und das gesamte Heu aus der Tenne zu entfernen, um ein nochmaliges Etnzünden zu verhindern.

20150910-01  20150910-02  20150910-03 
20150910-04  20150910-05  20150910-06 

  

Einsatzdaten:   
Alarmierung:  15:00 Uhr durch LAWZ mittels Sirene und SMS-Alarmierung 
Mannschaft:  11 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, TLFA-1000, MTF
Einsatzende:  17:30 Uhr
weitere Feuerwehren:   FF-Diex, FF-Klein St.Veit, FF-Gattersdorf
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!