FF - Brückl  
Home arrow Veranstaltungen arrow 23.12.2014 Friedenslicht
16.12.2018
 
 
23.12.2014 Friedenslicht
Friedenslicht 2014

Am Dienstag, dem 23. Dezember 2014 wurde von der Jungfeuerwehr Brückl wieder das Friedenslicht im Landesfeuerwehrkommando abgeholt, um es der Bevölkerung von Brückl bereitzustellen.
Im Rüsthaus Brückl hatte Kameradschaftsführer und Vizebürgermeister Andreas Nuart mit seiner Frau Karin alles vorbereitet. Brücklerinnen und Brückler, welche das Friedenslicht bei der FF-Brückl abholten, wurden auf ein heisses Getränk, selbst gebackene Kekse und belegte Brote eingeladen. 
Wie schon im Vorjahr war ein Höhepunkt der Veranstaltung, der auch der Kommandant der FF-Brückl BR Heimo Haimburger mit einigen Kameraden der FF-Brückl beiwohnten, sicher der Moment, als der Pfarrer von Brückl Mag. Pawel Windak das Friedenslicht von der FF-Brückl abholte um es gemeinsam mit seinem Adjutanten Rudolf Unterberger in die Pfarrkirche von Brückl zu bringen.
Bereits zum vierten Male wurde die Friedenslichtaktion von der FF-Brückl durchgeführt. Der Zuspruch der Bevölkerung beweist, dass es richtig ist, diese Veranstaltung zur Tradition werden zu lassen.

                                        

20141223-01  

20141223-02  

20141223-03  
20141223-04 20141223-05 20141223-06

                          20141223-07                      

20141223-08   20141223-09  
20141223-10
20141223-11

20141223-12

20141223-13   20141223-14   20141223-15  

 

 

 

 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!