FF - Brückl  
Home arrow Übungen arrow 18.07.2014 Einsatzübung
16.12.2018
 
 
18.07.2014 Einsatzübung
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Die Einsatzübung fand auf dem Gelände der Firma Korak statt, welche auch die Autowracks für die Übung zur Verfügung stellte. Geplant hatte die Übung der Übungsverantwortliche LM Gottfried Schlatte.
Beim Eintreffen stellt sich folgende Situation dar. Zwei PKW waren zusammengestoßen, 2 Personen waren in den Fahrzeugen eingeklemmt.
Mittels hydraulichem Bergesatz des KRFA wurden die eingeklemmten Personen befreit.
Den Brandschutz stellte die Mannschaft des TLFA-4000 sicher

Einsatzdaten:   
Übungsbeginn:  19:00 Uhr 
Mannschaft:  11 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, KRFA 
Einsatzende:  21:00 Uhr
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!