FF - Brückl  
Home arrow Einsätze arrow 10.08.2014 Brandeinsatz
30.11.2021
 
 
10.08.2014 Brandeinsatz

Brand eines Nebengebäudes am Christophberg

Am Sonntag, dem 10.08.2014 um 08:06 Uhr heulten in Brückl die Sirenen. Die Einsatzmeldung der LAWZ lautete: "Brandeinsatz, Alarmstufe 2, Einsatzort Christophberg".
Die Alarmstufe 2 wurde von der LAWZ ausgelöst, da das Brandobjekt eine länger Anfahrt auf den Christophberg erforderte und vor Ort kein Löschwasser zur Verfügung stand.
Nach der relativ langen Anfahrt erreichte das TLFA-4000 den Einsatzort. Im Inneren eines an ein Wohnhaus angebautes Nebenobjekt war aus bisher unbekannten Gründen ein Brand ausgebrochen. Mit vereinten Kräften konnte der Brand unter Atemschutz gelöscht und das Gebäude vollständig ausgeräumt werden. Somit konnte schon bald nach dem Eintreffen "Brand aus" gegeben werden.
 
20140810-06   20140810-03   20140810-07  

    der Einsatzort, ein Nebengebäude

    Einsatz unter schwerem Atemschutz

   das Gebäude wird vollständig geräumt  

20140810-02

20140810-04 20140810-05

   das Innere nach dem Ausräumen

    Tanklöschfahrzeuge zur Brandbekämpfung  

    Bereitstellungsraum der Einsatzkräfte  

 

 

Einsatzdaten:   
Alarmierung:  08:06 Uhr durch LAWZ mittels Sirene und SMS-Alarmierung 
Mannschaft:  19 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, KLFA, MTF 
Einsatzende:  10:15 Uhr
noch im Einsatz:  FF-St.Filippen, FF-Pischeldorf, FF-Poggersdorf, FF-St.Michael ob der Gurk,
Polizeiinspektion Brückl,
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!