FF - Brückl  
Home arrow Übungen arrow 2010 arrow 24.04.2010 Einsatzübung
15.08.2022
 
 
24.04.2010 Einsatzübung
Brand Wirtschaftsgebäude
Übungsobjekt dieser Einsatzübung war ein großes Nebengebäude im relativ dicht verbautem Gebiet. Da das Brandobjekt in unmittelbarer Nähe eines Wohnhauses gelegen ist, galt der Erstansatz dem Schutz der Nebenobjekte. Dazu wurden vom Übungsverantwortlichen LM Ing. Burkhard Trummer die beiden Tanklöschfahrzeuge eingesetzt. Gleichzeitig wurde die Wasserversorgung von einem Hydranten hergestellt. Im Ernstfall könnte zur Wasserversorgung ein naheliegender Teich ebenfalls verwendet werden. Nach Fertigstellung der Wasserversorgung konnte der Brand wirksam bekämpft werden.


TLFA-1000 mit H-Rohr  Wasserversorgung wird hergestellt Schutz der Nebenobjekte 
 Wasserversorgung für TLFA-100  TLFA-4000  Wasserversorgung durch KLF
Werfereinsatz TLFA-4000  Übungs-Einsatzleiter LM Ing. Burkhard Trummer  Hydrant am Pfarrplatz für die Wasserversorgung
die Besitzer des Objektes verfolgen die Übung mit Interesse    


Einsatzdaten:  
Übungsbeginn:  13:00 Uhr 
Mannschaft:  19 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, TLFA-1000, KLFA, KRFA 
Übungsende:  14:30 Uhr
Verantwortlicher: LM Ing. Burkhard Trummer
 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!