FF - Brückl  
Home arrow Übungen arrow 2009 arrow 17.04.2009 Einsatzübung
07.03.2021
 
 
17.04.2009 Einsatzübung
Übung mit der Nachbarfeuerwehr Klein St.Veit
Schon seit vielen Jahren wird jedes Jahr eine gemeinsame Einsatzübung mit der Nachbarfeuerwehr Klein St.Veit aus dem Bezirk Völkermarkt durchgeführt. In diesem Jahr war die FF Klein St.Veit für die Übungsplanung und Durchführung verantwortlich. Übungseinsatzleiter der FF Brückl war Zugskommandant HBM Sima Erwin.
Übungsannahme war ein Wirtschaftsgebäudebrand in Reisdorf. Insgesamt 6 Personen galten als vermisst und konnten von 2 Atemschutztrupps rasch aufgefunden und geborgen werden.


 1704200912  1704200902  1704200901

 die Einsatzstelle ist erreicht

 der Atemschutztrupp rüstet sich
aus für den Einsatz

 vor dem Einsatz erfolgt das Einloggen
in der Atemschutzüberwachungsbox

 1704200903

 1704200904

 1704200907

die Personenbergung ist im Gange

die Atemschutzüberwachung ist 
vom TLFA-4000 zur "Einsatzleitung
Atemschutz" vorgerückt

links HBM Sima, Mitte OBI Trügler
Rechts: Kommandant der
FF-Klein St.Veit Kohlweiss

1704200905 1704200906 1704200911

 TLFA-4000 Brückl

 TLFA-1000 Brückl

 die schwierige Wasserentnahme-
stelle an der Gurk

 1704200909 1704200910

1704200908

Wasserförderung unter schwierigen
Umständen

"Brand aus" - Zusammenräumen

 auch das Atemschutzgerät kann
nun abgenommen werden

Einsatzdaten der FF-Brückl:  
Übungsbeginn: 19:00 Uhr
Mannschaft:  20 Mann 
Fahrzeuge:  TLFA-4000, TLFA-1000, KRFA, KLFA, MTF 
Geräte:  3 x Atemschutz, TS
Verantwortlicher:  HBM Erwin Sima
Übungsende:  21:30 Uhr
   

 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!