FF - Brückl  
Home arrow Übungen arrow 2008 arrow 10.11.2008 Technische Übung
16.08.2022
 
 
10.11.2008 Technische Übung
Einweisung in die Rettungs-und Arbeitsplattform


Vom Kärntner Landesfeuerwehrverband wurde die FF-Brückl mit einer Rettungs- und Arbeitsplattform ausgestattet.
Ein Einsatzgebiet für dieses neue Gerät ist zum Beispiel ein LKW-Unfall. Sollte bei einem derartigen Unfall der Fahrer eingklemmt sein, so ist ein Einsatz mit dem hydraulischen Bergesatz ohne Hilfsmittel auf Grund der Höhe der Fahrerkabine praktisch unmöglich.
Ziel dieser Übung war es, die Kameraden der FF-Brückl in den Gebrauch der Bergeplattform einzuweisen.

1011200801 1011200802
1011200803
1011200804

 Die Arbeitsplattform muß
vor Ort aufgebaut werden

 heutige Windschutzscheiben
müssen mit einer Spezialsäge
herausgeschnitten werden

 mit dem hydr. Bergegerät
kann auf der Plattform stehend
die Fahrzeugtüre entfernt werden

 mit der Rettungsplattform
kann in der richtigen Höhe
gearbeitet werden

 1011200805  1011200806
1011200807
  1011200808

 der Zugang ist schon
teilweise geöffnet 

 die Türe wird entfernt

  das Dach kann nun wenn
notwendig mit der hydr. Schere
entfernt werden

 die ausgeleuchtete
Einsatzstelle

 1011200809    

 mit Spezialrädern ausgestattet
kann die Bergeplattform auch
auf Schienen eingesetzt werden

     

Einsatzdaten:  
Übungsbeginn:  19:00 Uhr
Mannschaft:  16 Mann 
Fahrzeuge:   TLFA-4000, KRFA, KLFA
Geräte:   Bergeplattform, hydr. Bergesatz, Notstrom mit Fluter
Übungsende:  20:45 Uhr
   

 
Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!