FF - Brückl  
Home arrow Übungen arrow 2007 arrow 08.08.2007 Übung im Stationsbetrieb
30.11.2021
 
 
08.08.2007 Übung im Stationsbetrieb
Die Einsatzübung am 08.08.2007 wurde als technische Übung im Stationsbetrieb durchgeführt.

 

Station 1  TLFA-4000:
Üblicherweise wird der Werfer am Dach des TLFA-4000 aufgebaut und bedient. In ganz bestimmten Fällen, wenn zum Beispiel eine entsprechende Zufahrt zum Brandobjekt mit dem TLF nicht möglich ist oder auch zum Beispiel zum Kühlen von Gasflaschen wird der Werfer am Boden auf einer sogenannten Spinne aufgebaut und bedient. In dieser Station wurde diese Art des Werfereinsatzes geübt. Zusätzlich musste die Wasserversorgung für das TLFA auf mehrere Arten vom Maschinisten
sichergestellt werden. Neben der Wasserversorgung durch eine Hydranten wurde auch Wasser aus einem Becken angesaugt.

 0808200702 0808200701

 Der Werfer aufgebaut auf der Spinne

 TLFA-4000 zur Wasserversorgung im
Saugbetrieb. Zusätzlich Wasserversorgung
über Hydrant

 

 

Station 2  TLFA-1000:

Vornahme eines B-Rohres. Normalerweise sind am B-Rohr 4 Mann Pflicht. Wird das B-Rohr mit einem Stützkrümmer eingesetzt, genügen 2 Mann zur Bedienung.

0808200703 0808200708

 Station 3:  Hubsteiger

Geübt wurde besonders die korrekte Aufstellung, sowie die rasche und vor allem sichere Bedienung dieses nicht gerade alltäglichen Gerätes

0808200704 0808200709 0808200705 

 alles beginnt mit der korrekten
Aufstellung

 stimmt diese, kann es hoch
hinauf gehen

 der Blick von oben

0808200706 0808200707  
     


Übungsbeginn: 19:00 Uhr 
Übungsende: 20:30 Uhr 
Teilnehmer:  16 Mann 
Verantwortlicher:  OLM Cptn. Rene Haimburger 

 

 

 

 

 

 

 

 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!