FF - Brückl  
Home arrow Übungen arrow 2007 arrow 29.07.2007 Einsatzübung
30.11.2021
 
 
29.07.2007 Einsatzübung
Waldbrand Premiere für den vor kurzem zum Löschmeister und neuen Gruppenkommandanten ernannten Ing. Burkhard Trummer. Am Sonntag dem 29.07.2007 hatte ber seine erste Einsatzübung durchzuführen.
Übungsannahme war ein Waldbrand am Römerweg, durch den ein Einfamilienhaus unmittelbar gefährdet war. Erstes Augenmerk galt dem Schutz des Einfamilienhauses, welcher mittels H-Rohr vom TLFA-1000 sicher gestellt wurde. Weiters erfolgte eine Erstbekämpfung des Waldbrandes mittels Wasserwerfer durch das TLFA-4000. Die Wasseversorgung wurde durch die Besatzungen des KLFA und KRFA von einem Hydranten sichergestellt. Auf Grund des Höhenunterschiedes vom Hydranten zum Brandort wurde eine TS als Relaisstation eingebaut. Nachdem die Wasserversorgung gesichert war, wurden 2 weitere C-Rohre von TLFA-4000 aus zur Brandbekämpfung vorgenommen.
Die Einsatzübung kann durchaus als eine weitere erfolgreiche Einsatzübung der FF-Brückl verbucht werden. Es bleibt zu wünschen, dass noch viele weitere erfolgreiche Übungen unter dem neuen Gruppenkommandanten folgen werden.

2907200705

2907200707 

2907200706

 1. H-Rohr zum Schutz des
Einfamilienhauses

 Werferaufbau

 Werfereinsatz

 2907200701  2907200703 2907200702

 Wasserversorgung

 Vornahme eines weiteren c-Rohres

 Werfer und C-Rohr im Einsatz

2907200704    

 Nachbesprechung

   

Übungsbeginn: 10:00 Uhr
Übungsende:    11:20 Uhr
Mannschaft:       19 Mann

 
< Zurück   Weiter >
 
Top! © Freiwillige Feuerwehr Brückl Top!